Professionelle Wurzelbehandlung in Hamm – Zahnärzte Budde & Mattsson

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Website! Hier finden Sie alles rund um das Thema Behandlung von Zahnwurzeln. Wir informieren Sie hier über unsere Vorgehensweise bei der Behandlung, unsere Praxis und unsere besonderen Kompetenzen rund um die Implantologie und Zahnheilkunde.

Sie verspüren stärkere Schmerzen am Zahn? Fragen Sie die Zahnärzte Budde & Mattsson in Hamm. Bei uns finden Sie alles zur Wurzelkanalbehandlung. Im „Volksmund“ wird diese Art der Behandlung  oft einfach nur Wurzelbehandlung genannt.

Sie möchten mehr über eine professionelle Wurzelbehandlung mehr im persönlichen Gespräch erfahren oder einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an: 02381 924020

Ihre erfolgreiche Wurzelbehandlung in Hamm

zahnreinigung-in-hamm-zahnarzt-budde

Starke Zahnschmerzen sind nicht nur mehr als unangenehm. Sie deuten meist auf eine Entzündung am Zahnfleisch oder dem Kieferknochen hin. Eine Zahnwurzelbehandlung ist dann oft die einzige Möglichkeit den Zahn noch zu retten. Die Angst vor einer Wurzelbehandlung ist dabei ganz unbegründet, denn dank moderner Methoden zur Lokalanästhesie ist der Besuch beim Zahnarzt erträglich kein Grund zur Sorge.

Sie finden uns im Herzen von Hamm – direkt im Allee – Center:

Zahnarztpraxis Budde und Mattsson
Richard – Matthaei – Platz 1
Allee Center, 3. OG
59065 Hamm

Wenn eine Wurzelbehandlung nötig wird …

Es gibt unterschiedliche Gründe, die eine Wurzelbehandlung notwendig werden zu lassen. Neben Karies kann es beispielsweise auch durch einen Unfall zu einer Beschädigung des Zahnes kommen. Auch dann wird eine Zahnwurzelbehandlung oftmals nötig, um den Zahn zu erhalten und zu überkronen. Eine Wurzelbehandlung wird zusammenfassend notwendig, wenn:

– der Zahn durch Karies stark angegriffen ist,

– ein Zahn durch einen Unfall so beschädigt ist, dass das Zahnmark offen liegt bzw. stark beschädigt ist

– zur Vorbeugung von schweren Entzündungen

Wie dargestellt können auch Unfälle eine Wurzelbehandlung nach sich ziehen, allerdings ist die Hauptursache Karies. Sie sollten Karies auf keinen Fall unterschätzen, denn diese Zahnerkrankung ist sehr schmerzhaft und zudem auch ansteckend. Sie kann sich im Mund auf weitere Zähne und den Kieferknochen ausbreiten. Im schlimmsten Fall käme es dann zum Verlust mehrerer Zähne. Ob eine Zahnwurzelbehandlung nötig ist, entscheiden die Zahnärzte Budde und Mattsson nach einer eingängigen Untersuchung. Selbstverständlich müssen Sie als Patient der Wurzelbehandlung zustimmen.

ZU DEN ZAHNÄRZTEN
Wurzelbehandlung-hamm-budde-mattsson-leistung

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an: 02381 924020

Was geschieht bei einer Zahnwurzelbehandlung?

Wurzelbehandlung-hamm-budde-mattsson-leistung

Wird eine Wurzelbehandlung notwendig, so entfernt der Zahnarzt das entzündete oder abgestorbene Pulpagewebe aus dem Wurzelkanal. Anschließend werden die Wurzelkanäle bei der Zahnwurzelbehandlung gründlich gereinigt und hermetisch mit einem sterilen Material gefüllt. Der Zahn wird nach der Wurzelbehandlung nicht mehr durchblutet. Mit der Zeit führt dies dazu, dass der Zahn sich dunkel färbt und brüchig wird. Daher wird nach der Zahnwurzelbehandlung meist eine Krone über den behandelten Zahn gesetzt. Dank modernen Techniken und Schmerztherapien ist eine solche Behandlung der Zahnwurzel nicht schmerzhaft. Für die Erhaltung von Zähnen, die durch Entzündungen oder Unfälle geschädigt sind, ist eine Zahnwurzelbehandlung unbedingt empfohlen. Verzichten Sie auf die Wurzelbehandlung kann der Zahn oftmals nur noch „gezogen“ werden.

Kann es zu Komplikationen kommen?

Eine Wurzelbehandlung garantiert nicht immer eine Zahnerhaltung. Allerdings liegt die Erfolgsquote bei etwa 80-95 Prozent. Der Behandlungserfolg hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab. Die Beschaffenheit des Zahnes und der Wurzelkanäle spielen eine große Rolle. Manchmal verbleiben bei der Zahnwurzelbehandlung aber auch Bakterienreste im Wurzelkanal oder der Wurzelspitze. Dies führt dann zu neuen Entzündungsherden, die sich im Kieferknochen ausbreiten können. Entzündungen können aber auch durch das Verletzen der Wurzelspitze während der Zahnwurzelbehandlung auftreten. In solchen seltenen Fällen der Komplikationen wird dann meist ein Zahnersatz notwendig. Jeder Eingriff in den menschlichen Körper birgt eben auch ein Risiko. Umso wichtiger ist es, einem erfahrenen Zahnarzt für die Zahnwurzelbehandlung aufzusuchen und vor allem auch nicht zu lange mit der Behandlung zu warten. Ihre Zahnärzte Budde und Mattsson in Hamm weisen die nötige Expertise und Erfahrung für einen solchen Eingriff auf – vertrauen Sie uns und besuchen Sie uns in unserer Zahnarztpraxis im Allee Center in Hamm.

Zur Leistung Implantologie

Ihre Experten für Wurzelbehandlung in Hamm – für jegliche Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Entscheiden Sie sich zeitnah für eine Wurzelbehandlung in Hamm

Liegt eine Entzündung oder eine Verletzung des Zahnes vor, wird Ihnen Ihr Zahnarzt wahrscheinlich eine Zahnwurzelbehandlung nahelegen. Je schneller Sie sich für eine solche Behandlung entscheiden, desto erfolgsversprechender ist sie. Denn die Schädigung des Zahnes schreitet sonst schnell fort und auch andere Zähne können betroffen werden. Zögern Sie nicht, vereinbaren Sie schnellstmöglich einen Termin zur Wurzelbehandlung bei den Zahnärzten Budde und Mattsson in Hamm.

 

Unser Team

  • Vielfalt,
  • Kompetenz
  • und Erfahrung

… sind unsere Stärke. Vertrauen Sie uns!

Zahnarzt Budde Hamm

Hier finden Sie die Zahnarztpraxis Budde & Mattsson:

Sie finden uns im Herzen von Hamm – direkt im Allee – Center:

Zahnarztpraxis Budde und Mattsson
Richard – Matthaei – Platz 1
Allee Center, 3. OG
59065 Hamm

Zur Terminvereinbarung