Kinderzahnheilkunde

schonend und einfühlsam für eine optimale Zahnversorgung Ihres Kindes

Kinderzahnheilkunde

schonend und einfühlsam für eine optimale Zahnversorgung Ihres Kindes

Kinderzahnheilkunde

schonend und einfühlsam für eine optimale Zahnversorgung Ihres Kindes

Kinderzahnheilkunde

schonend und einfühlsam für eine optimale Zahnversorgung Ihres Kindes

Kinderzahnheilkunde

schonend und einfühlsam für eine optimale Zahnversorgung Ihres Kindes

Kinderzahnheilkunde

schonend und einfühlsam für eine optimale Zahnversorgung Ihres Kindes

Kinderzahnheilkunde

Der erste Zahnarztbesuch

Damit Vertrauen zum Zahnarzt und zum ungewohnten Praxisgeschehen entstehen kann, benötigen Kinder Zeit. Am besten in einem spielerischen, entspannten und vertrauensvollen Rahmen. Wir nehmen uns diese Zeit, damit sich auf der Grundlage eines guten Vertrauensverhältnisses eine selbstverständliche Behandlungsbereitschaft des Kindes entwickeln kann.
Etwa 15% der Kleinkinder in Deutschland haben schon vor ihrem dritten Geburtstag mit Karies befallene Zähne. Daher empfehlen wir einen ersten Zahnarztbesuch schon ab dem ersten Zahn oder nach dem ersten Geburtstag. Bei den ersten Besuchen passiert nichts überraschendes. Wir lernen uns kennen und sehen nach, ob es Behandlungsbedarf gibt. Wir geben wir Ihnen nützliche Tipps und zeigen Ihnen, wie Sie für die Mundgesundheit Ihres Kindes gut sorgen können. Darüberhinaus beantworten wir gerne alle Fragen zu den Themen Schnuller, Flasche, Anwendung von Fluoriden, Zahnfehlstellungen und Ernährung.

Kontrolltermine auch bei Kindern wichtig

Die beste Maßnahme um eine lebenslange Zahngesundheit zu erreichen, ist es, möglichst frühzeitig damit zu beginnen. Wir empfehlen auch mit kleinen Kindern regelmäßige Kontrolltermine wahrzunehmen. So können wir beispielsweise Karies frühzeitig erkennen und behandeln. Darüberhinaus beobachten wir die Entwicklung des Kiefers und können bei Fehlstellungen rechtzeitig Maßnahmen ergreifen, damit Ihr Kind von den Milchzähnen an, bis zum bleibenden Gebiss, beschwerdefrei bleibt.

2 x im Jahr: Kinder- und Jugend-Prophylaxe

Für die Zahnreinigung bei Kindern sind unsere zahnmedizinischen Prophylaxeassistentinnen speziell ausgebildet. Sie bringen Ihrem Kind in altersgemäßer Art und Weise eine angemessene Mundhygiene und zahngesunde Ernährung nahe. Auch bei Kindern empfehlen wir zwei Prophylaxetermine pro Jahr.

Fissurenversiegelung: wichtiger Langzeitschutz

Zerklüftete Oberflächen oder tiefe Grübchen in den Zähnen – Fissuren genannt – bieten Bakterien gute Möglichkeiten sich dort festzusetzen. Hier empfehlen wir eine Fissurenversiegelung, die die Zähne wirkungsvoll vor Karies schützt. Diese Maßnahme ist nicht nur für bleibende Zähne wichtig, sondern auch für „Milchzähne“, denn diese bleiben oft bis zum 12. Lebensjahr. Wenn z.B. Milchbackenzähne vorzeitig durch Karies verloren gehen, können durch diese Lücken Fehlstellungen der späteren Zähne oder Gebissanomalien ausgelöst werden.

Wenn Sie eine ausführliche Beratung zu diesem Thema wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten

Die Krankenkasse übernimmt bei Kindern die Kosten für die Fissurenversiegelung und von zwei Prophylaxeterminen pro Jahr.

Herzlich Willkommen!

Termine unter:

02381 924020

oder schreiben Sie uns:

Sie erklären sich damit einverstanden, daß Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklaerung