Ein strahlendes Lächeln dank Zahnzusatzversicherung

In unserer Zahnarztpraxis in Hamm müssen wir leider oft feststellen, dass Patienten sich häufig nicht für die neuesten Behandlungsmethoden, wie durchmesserreduzierte Implantate, entscheiden. Sie fragen nur nach einer sogenannten Grundversorgung, doch warum? Die Antwort ist einfach – oft sind die Investitionen in einen notwendigen Zahnersatz schlichtweg zu hoch und die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt nur einen festen Zuschuss, der meist bei weitem nicht ausreicht. Aus diesem Grund sorgen immer mehr Menschen mit einer privaten Zahnzusatzversicherung vor. Doch die Unterschiede bei den Tarifen und Leistungen der über 300 verschiedenen Zahnzusatzversicherungstarife ist beträchtlich.
Wozu brauchen Sie eine Zahnzusatzversicherung?

Eine gute Mundgesundheit und ein volles, strahlendes Lächeln sind essentiell für die Lebensqualität und das Selbstbewusstsein. Ihr Zahnarzt in Hamm bietet ihnen viele Leistungen um ihre Zähne rund um gesund zu halten, oder fehlende Zähne zu ersetzen. Leider werden viele dieser Leistungen nicht von der gesetzlichen Krankenkasse bezuschusst, wie:

Professionelle Zahnreinigungen
Implantate, z.B. durchmesserreduzierte Implantate, Locatoren, Shortys
Spezielle Behandlungsmethoden mit Implantate, z.B. das All-on-4- bzw. All-on-6-Konzept
Knochenaugmentation
Wurzelkanalbehandlungen

Viele privaten Zahnzusatzversicherungen übernehmen bis zu 90% der Zahnarztkosten, wodurch die beste Behandlung nach neusten Erkenntnissen der Wissenschaft für den Patienten gesichert ist. Und im besten Fall bekommen Sie so keinen Schock bei einer hohen Rechnung.
Zahlt die Versicherung auch bei Vorschäden?

Oft kommt der Gedanke an eine Zahnzusatzversicherung erst in den Sinn, wenn der Arzt gesundheitliche Probleme diagnostiziert oder bereits einen Kostenplan erstellt hat. Doch kann dann noch eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen werden? Der Umgang mit Vorschäden von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich, doch in der Regel sind schon laufende Behandlungen nicht abgedeckt. Als „laufende Behandlung“ zählen Versicherungen meist schon die reine Diagnose eines Schadens, oder wenn der Zahnarzt eine Versorgung angeraten hat. Doch auch hier gibt es Ausnahmen, weshalb Sie sich den Rat verschiedener Versicherer einholen sollten – am besten, wenn Zähne und Zahnfleisch noch gesund sind.

Wünschen Sie noch weitere Informationen rund um das Zahnzusatzversicherungen und welche Leistungen wir anbieten, oder möchten Sie sich für einen Beratungs- oder Kontrolltermin anmelden, steht Ihnen unser Team gerne mit Rat und Tat zur Seite. Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular rechts oder rufen Sie uns an.

Ihre Zahnärzte Budde & Mattsson

Cookie Hinweis: Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Weitere Informationen & Opt-Out: Datenschutzerklärung